Großer Malwettbewerb im Jungen Schloss

Die schönsten schwäbischen Superhelden schmücken
eine Million GÖPPINGER-Glasflaschen

Schwäbische Superhelden gesucht! In Vorfreude auf die neue Mitmachausstellung „7 SuperSchwaben. Helden und Erfinder im Jungen Schloss“ veranstaltet das Stuttgarter Kindermuseum in Kooperation mit der Sprudelmarke GÖPPINGER, die zum Mineralbrunnen-Unternehmen aquaRömer GmbH &Co. KG gehört, einen Malwettbewerb.

Spannende Geschichten von sieben beeindruckenden Wissenschaftlern, Erfindern und Freiheitskämpfern aus der Region werden ab dem 22.10.2016 in der neuen interaktiven Ausstellung ausgestellt. Bilder von weiteren schwäbischen Superhelden werden schon vor der Eröffnung  im Malwettbewerb gesucht! Ob mit Maultasche, Brezel oder Besenstiel bewaffnet – hier sind der Kreativität der jungen Künstler keine Grenzen gesetzt. Der Clou: Die fünf schönsten schwäbischen Superhelden kommen auf die Etiketten von insgesamt 1 Mio. GÖPPINGER Mineralwasser-Glasflaschen!

Über die Gewinner entscheiden als Jury die Mitglieder des Kinderbeirats vom Jungen Schloss, Dorit Klöpfel, Senior Produktmanagerin der aquaRömer GmbH & Co. KG, Petra Ferrari, Rektorin an der Galileo Grundschule in Stuttgart und Dr. Heike Scholz, Leiterin der Abteilung Kommunikation und Kulturvermittlung am Landesmuseum Württemberg.

Auch zukünftig brauchen sich Eltern über die Versorgung mit Getränken bei den gebuchten Kindergeburtstagen im Jungen Schloss keine Gedanken machen. Denn bei einem Kindergeburtstag mit Führung und Workshop sponsert GÖPPINGER die Getränke für die „Schwäbische Geburtstagsparty“ im Alten Schloss.

Weitere Informationen zum Malwettbewerb und der neuen Mitmachausstellung unter: www.junges-schloss.de.
 

Eine Auswahl der eingesendeten Motive